Zur Registration
media_header_dualstark

ERFA Tagung 2019

Thema der zweiten dualstark ERFA-Veranstaltung vom 31.Oktober 2019

Digitales Lernen und Prüfen in der Höheren Berufsbildung


Die Digitalisierung stösst Veränderungsprozesse in unterschiedlichen Bereichen des Bildungswesens an. So wird das Thema auch für die Höhere Berufsbildung immer relevanter. Während einige Prüfungsträgerschaften bereits digital prüfen und viele Weiterbildungskurse digitale Anwendungen einsetzen, stehen andere noch ganz am Anfang der Entwicklung. Aus diesem Anlass organisierte dualstark die diesjährige ERFA-Tagung zu diesem Thema.

In vier sehr interessanten Referaten wurde die Thematik aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Dabei wurde sowohl auf Entwicklungen in der Forschung als auch auf Anwendungsmöglichkeiten von digitalem Prüfen und Lernen in der Praxis eingegangen. Der Anlass wurde mit einer Podiumsdiskussion zwischen Vertretern aus dem Verlagswesen, einer Schule, der Forschung und einer Trägerschaften abgerundet.
Am Schluss der Veranstaltung bestand allgemeiner Konsens darüber, dass die Frage nicht mehr ob lautet, sondern wie und wann das digitale Prüfen und Lernen in der höheren Berufsbildung Einzug halten wird.

Die zahlreichen Teilnehmenden konnten sich beim anschliessenden Netzwerk-Apéro austauschen und nochmals vertieft zum Thema diskutieren.

Wir danken allen Anwesenden herzlich für die Teilnahme und freuen uns über Rückmeldungen an info@dualstark.ch oder unser Kontaktformular.

Eindrücke der ERFA-Tagung vom 31.10.2019

Bild_Tagungssaal
Reimer_1
Foto_Apeo_9
Bild_Plenumsdisskussion
Remy Hübschi_1
Bild_Präsident

Die Dokumentationen der ERFA-Tagung 2019 stehen Ihnen gerne unter Downloads zur Verfügung.